IT-Sachverständiger (Bewertungen im Bereich

Man unterscheidet zwischen der Zeitwertberechnung und der Verkehrswertberechnung.

Der versicherungstechnische Zeitwert beschreibt den Wert eines Objektes zu einem festgelegten Zeitpunkt, unter Berücksichtigung des Alters und Betriebszustands, unter Einbeziehung der Abnutzung und Instandhaltung, der Verwendung und Nutzung sowie der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer.Der Zeitwert wird in Abhängigkeit des Alters und des Zustandes des Systems ermittelt.

Der Verkehrswert (Gesetzestextformulierung: Gemeiner Wert) wird durch den Preis bestimmt, der im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nachder Beschaffenheit des Wirtschaftsgutes bei einer Veräußerung zuerzielen wäre. Dabei sind alle Umstände, die den Preis beeinflussen, zuberücksichtigen. Ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse sind nicht zu berücksichtigen.

mein Angebot
Wertermittlung von Computer, Notebooks, Servern und vielen weiteren Hardwarekomponenten sowie Wertermittlung von Software.